BUND-Kontakt Hürth

Andreas Palm

andreas.palm@bund.net

Obstbaumschnitt in Hürth

Die ideale Zeitpunkt für den Obstbaumschnitt liegt zwischen Januar und Anfang März.

Der Vorteil: Die Knospen, aus denen sich später das Obst entwickelt, sind noch nicht ausgetrieben und die Äste des Baums führen noch nicht so viel Wasser, weshalb Schnittwunden besser verheilen.

Der BUND Hürth hat zum Beispiel die Obstbäume an der Sporthalle des Ernst-Mach-Gymnasium richtig geschnitten  und gepflegt. 

Die Streuobstweise im Bürgerpark, das Patenschaftsgelände in Gleuel und eine Fläche in Knapsack werden ebenso gepflegt.

Ansprechpartner:

sebastian.schoene@bund.net



Was steht an?

  • Baumschnitt in Hürth am 17.2.2018
  • Vortrag "Städtische Grünflächen werden zu Paradiesen" 16.3.18  18h Soziokulturelles Zentrum Mittelstr. 23 50169 Kerpen-Horrem
  • Kinomatinee "Code of Survival" am 18.3.18 um 11h im Capitol Kerpen
  • BUND Kerpen OG Treffen 12.4. Gaststätte Alt-Kerpen in der Alten Landstraße (ab 19 Uhr)
  • BUND Hürth OG Treffen 16.4.
  •  28.4.  Start: 15 Uhr naturkundliche Wanderung durch die Steinheide in Kerpen am Kapelle Geilrath Navi: 50170 Geilrath 10 
  • 29.4. Fahrraddemo Köln - Hambacher Forst
  • 6.5. Infostand am Solarhaus am Tag der offenen Tür im Umweltzentrum , Friesheimer Busch, Erftstadt
  • 11.5. Vortrag mit anschließender Diskussion zum Freihandelsabkommen JEFTA. Dozent; Helmut Gelhardt im Begegnungszentrum margaretaS, HeinrichFetten-Platz, Brühl

Der BUND Rhein-Erft sucht

  • Aktivisten,
  • Redakteure,
  • Hobby-Fotografen,
  • Finanzexperten,
  • Naturfreunde,
  • Infostandbetreuer und
  • weitere MitstreiterInnen

Melden Sie sich einfach bei uns.

NRW gegen CETA

Suche